4. Kinderradionacht der Thüringer Bürgersender und der TLM

von am 6. Dezember 2018

Radio an und Ohren auf! Am Freitag, 7. Dezember 2018, findet die vierte Thüringer Kinderradionacht statt. Ab 18.00 Uhr ist landesweit auf den Frequenzen der Thüringer Bürgersender eine akustische Nachtwanderung zu hören. In den Radiostudios sitzen dabei, nicht wie üblich, erwachsene Radiomacher, sondern Kinder und Jugendliche aus verschiedenen Regionen Thüringens. Sie stellen sich und ihre Redaktionsgruppen vor. Außerdem berichten sie von spannenden Projekten und präsentieren eigene Radiobeiträge oder Hörspiele. Dabei können die Zuhörer auch bei einem Rätsel mitraten und einen tollen Preis gewinnen. Außerdem wird die Radionacht durch einen Blog begleitet, auf dem die jungen Radiomacher auch zu sehen sind: www.thüringer-kinderradionacht.de .

Die Kinderradionacht ist eine gemeinsame Aktion des Thüringer Medienbildungszentrums der TLM und der Thüringer Bürgersender aus Jena, Nordhausen, Weimar, Saalfeld/Rudolstadt/Bad Blankenburg, Eisenach und Erfurt. In Eisenach und der Wartburg-Region kann die 4. Kinderradionacht auf der Frequenz UKW 96,5 oder via Stream auf www.wartburgradio.com empfangen werden.

Im Bild: Lara-Christin Raddau, Jonas Hellmund und Marvin Otto moderieren die 4. Kinderradionacht im Wartburg-Radio mit eigenen Beiträgen und ihrer Lieblingsmusik.


Livestream

Wartburg-Radio 96,5

Current track
TITLE
ARTIST

Background