„Alles neu!?“ – Erinnerungen an die Wendezeit

von am 7. November 2019

Der Mauerfall am 9. November 1989 vor 30 Jahren war für die meisten von uns ein absoluter Glücksfall. Friedlich und ohne Blutvergießen ebnete die friedliche Revolution den Weg für ein vereintes Deutschland. Zum 30. Jahrestag des Mauerfalls und der innerdeutschen Grenzöffnung starten wir das Themenjahr „Alles Neu!? – Erinnerungen an die Wendezeit“.

Los geht es am Wochenende des 9. Novembers mit zahlreichen Beiträgen und Sendungen: Am Samstag, dem 9. 11. um 13 Uhr wird das Feature „Mauerfall ’89 – Ein Krimi in 12 Akten“ von Franziska Klemm gesendet. Es zeigt Schritt für Schritt die prägnanten Ereignisse des Jahres 1989 auf, die den Weg für den Mauerfall frei machten. Es kommen Zeitzeugen aus der Wartburgregion mit ihren Erinnerungen zu Wort.

Um 14 Uhr fragt Gisela Verges gemeinsam mit der Seniorenredaktion
„Wo warst du am 9. November 1989?“. Das Feature konnte in diesem Jahr beim Rundfunkbeitrag Mitteldeutschland in der Kategorie „Bester Beitrag Erwachsene“ punkten und teilte sich den zweiten Platz mit Radio Corax Halle.

Am Sonntag, dem 10. November präsentieren um 12 Uhr Schüler des Johann-Gottfried-Seume-Gymnasiums Vacha ihren Zeitzeugenpodcast „Wie war das damals?“. In einer Projektwoche gemeinsam mit der Point Alpha Stiftung befragten sie Zeitzeugen aus ihrer Region zu ihren Erinerungen an die DDR-Zeit und den Mauerfall.

Um 13 Uhr präsentiert Holger Elias ein „Herbstlied“ der besonderen Art, mit Original-Zitaten aus der Wendezeit. Ab 14 Uhr dreht sich in „Schicksalsjahr 1989“ alles um persönliche Erinnerungen aus der Region.

In der Woche vom 11. bis zum 17. November gibt es täglich um 16 Uhr eine Themensendung rund um das Geschichtsjubiläum zu hören. Ab Dezember strahlen wir jeden zweiten Mittwoch im Monat immer um 17 Uhr ein Special zum Themenjahr aus. Verschiedenste Radiomacher und Hörer haben die Möglichkeit, diese Sendungen inhaltlich mitzugestalten. Das Themenjahr endet am 3. Oktober 2020.

Interessierte Zeitzeugen können ihre Geschichte gerne bei uns im Studio erzählen und sich bei unserer Kollegin Franziska Klemm unter der Telefonnummer 03691-881883 oder par Mail unter franziskaklemm@wartburgradio.com melden.

Alle Beiträge & Sendungen zum Themenjahr „Alles Neu!? – Erinnerungen an die Wendezeit“ werden regelmäßig in unserem Programm aktualisiert.

Die Highlights haben wir hier nochmal zusammengestellt:

Samstag, 9. November 2019
13 Uhr
„Mauerfall ’89 – Ein Krimi in 12 Akten“ von Franziska Klemm

14 Uhr
„Wo warst du am 9. November 1989?“ von der Seniorenredaktion

Sonntag, 10. November 2019
12 Uhr
„Wie war das damals?“ Zeitzeugenpodcast vom Johann-Gottfried-Seume-Gymnasium Vacha

13 Uhr
„Herbstlied“ eine Collage mit Originalzitaten von Holger Elias

14 Uhr
„Schicksalsjahr 1989“ von Franziska Klemm

18 Uhr
„Wanderer zwischen den Welten“ von Gunnar Leonhard

Themenwoche vom 11. – 17. November 2019

Montag, 16 Uhr
„Musictime Spezial – Wende ´89“ von Justin Ehegötz

Dienstag, 16 Uhr
„Mauerfall ’89 – Ein Krimi in 12 Akten“ von Franziska Klemm

Mittwoch, 16 Uhr
„Grenzgeschichten“ von Moritz Gießler

Donnerstag, 16 Uhr
„Schicksalsjahr 1989“ von Franziska Klemm

Freitag, 16 Uhr
„Wie war das damals?“ Zeitzeugenpodcast vom Johann-Gottfried-Seume-Gymnasium Vacha

Samstag, 16 Uhr
„Uschis on Air“ – „Musiker und der Mauerfall – Ein Special“ von Franziska Klemm

Sonntag, 16 Uhr
„Alles Neu!? – Erinnerungen an die Wendezeit

Zusätzlich sind am Samstag, dem 16. 11. 2019 um 13 Uhr der Beitrag von Henrike Roschinski „Ein Leben für die NVA“ sowie um 14 Uhr die Sendung „Musiker in Ost und West“ von Marco Fischer zu hören.

Foto: C. Tschaar


Livestream

Wartburg-Radio 96,5

Current track
TITLE
ARTIST

Background