Aktuelles

Seite:3

Nach zwei Jahren Arbeit hat die Thüringer Band Eagle and the Men ihre allererste EP veröffentlich: „twotwentyam“. Die vier Jungs sagen selbst, dass die Scheibe das Ergebnis langer Nächte ist und ein Versuch, die genau diese verträumte, magische Stimmung festzuhalten um sie den Fans und denen, die es noch werden wollen zu präsentieren. Eagle and […]

Nach 10 Jahren Wartezeit ist es endlich soweit: Die Band Kalter Kaffee aus Erfurt hat endlich ein neues Album herausgebracht. Zum Release am 16. April haben Björn Sauer (Piano) und Tilo Schäfer (Gitarre) mit Franziska Klemm vom Wartburg-Radio über die Produktion des Albums gesprochen. Per Zoom-Konferenz plauderten die beiden Musiker, die beide mit der Wartburg-Region […]

Radioprojekte zu Corona-Zeiten – Geht das überhaupt? Wir sagen ja! Mittels moderner Online-Kommunikationsmöglichkeiten haben sich sieben kreative Köpfe bei Facebook in einer Gruppe zusammengefunden und haben sich eine Geschichte ausgedacht, Dialoge verfasst, Geräusche aufgenommen und via Zoom, Skype oder Sprachnachrichten ein eigenes Hörspiel produziert. Gestartet war das Experiment im Mai 2020 und fast ein Jahr […]

Am Sonntag, dem 11. April 2021 beginnt in der Eisenacher Georgenkirche eine einzigartige Predigtreihe. 63 PredigerInnen aus Deutschland, Österreich und England werden bis April 2022 die Texte des Lukasevangeliums entfalten. Anlass ist das Jubiläum der Übersetzung des Neuen Testaments vor 500 Jahren auf der Wartburg. Zwischen Dezember 1521 und Februar 1522 hatte Martin Luther auf […]

Am 1. April 1921 wurde aus dem durch die Kleinstaaterei geteilten Ort wieder eine gemeinsame Stadt. Was sich anhört wie ein Aprilscherz, ist aber keiner. Ortschronist von Ruhla, Detlef Fuhlrott, erzählt im Interview wie es damals dazu kam und was die Teilung der Stadt so mit sich brachte. Mehr Informationen zur Stadtgeschichte von Ruhla –>

Als hörbares Osterei hat sich das Team des Wartburg-Radios ein besonderes Programm zu den Feiertagen ausgedacht. Drei Live-Gottesdienste aus der Eisenacher Georgenkirche werden am Karfreitag, Ostersonntag und Ostermontag jeweils um zehn Uhr übertragen. Da aufgrund der Pandemie die Teilnahme an Gottesdiensten sehr limitiert ist, haben so alle Interessierten die Möglichkeit, von zu hause aus daran […]

Für viele Jugendliche ist der nächste Schritt nach dem Schulabschluss ganz klar: Studium oder Ausbildung, danach ab ins Arbeitsleben! Doch wie wäre es, sich erst mal in einem kulturellem Bereich praktisch auszuprobieren? Und das ganz ohne Prüfungsstress. Klingt attraktiv nicht wahr? „Ich bin Lidiya, bin 18 Jahre alt und komme aus einer kleinen Stadt in […]

Der Sommergewinn lässt sich auch dieses Jahr nicht unterkriegen: Wegen der Corona-Pandemie fallen Umzug, Volkfest und alle weiteren Veranstaltungen aus. Dennoch holen wir das größte Frühlingsfest Deutschland zu uns in Radio, damit der Frühling auch bald so richtig loslegen kann. „Gut Ei & Kikeriki“ heißt es dieses Jahr nicht auf den Straßen Eisenachs, sondern im […]

Für viele Urlauberinnen und Urlauber gelten Hochgebirge als der ideale Ort, um sich wieder mit der Natur zu verbinden und sich zu entspannen. Doch selbst die entlegensten Gebiete sind stark von uns Menschen bedroht.Der Forscher Oliver Machate arbeitet für das Leipziger Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung und legt in seiner Arbeit den Fokus auf die Frage, inwiefern […]

„Früher hatten die Menschen Angst vor der Zukunft. Heute muss die Zukunft Angst vor den Menschen haben.“ (Werner Mitsch) „ Ist Demokratie selbstverständlich?“ – um diese Frage dreht sich ein Hörspiel des Wartburg-Radios, das mit Hilfe des Programmes „20×1000“ des Vereins Weimarer Republik e.v. umgesetzt werden konnte. In 20 Projekten fragen Interessierte fragen nach den […]

Während des Homeschooling haben die „Seeadler“ der Evangelischen Grundschule Katharina von Bora Eisenach einen Gedichtwettbewerb durchgeführt: „Wer schreibt das schönste Schneemanngedicht?“ Gemeinsam mit ihren Pädagogen Sören Schmidt und Simone Scharfe haben sich die Kinder der Herausforderung gestellt: „Sie haben zum Beispiel gelernt, wie man zu Hause ein Gedicht mit einem Sprachrecorder aufnimmt und dann per […]

Wir feiern mit Ihnen Karneval live „On Air“ bei uns im Sender. Da dieses Jahr coronabedingt keine Faschings-Veranstaltungen statt finden können, haben sich Franziska Klemm und Laura Reyer vom Wartburg-Radio 96,5 überlegt, wie man trotzdem etwas gute Laune und närrische Stimmung in die Wohnzimmer holen könnte. Aus der Idee wird nun am Samstag, dem 13. […]

„Die Geschichte Thüringens zwischen zwei Buchdeckeln“ – das verspricht der Eisenacher Autor Matthias Klaß in seinem neuen Roman „Kampf um Thüringen – der Untergang“. Nicole Päsler hat mit dem Schriftsteller aus der Wartburgstadt über sein Buch gesprochen. Es dreht sich um eine der glorreichsten Epochen der Geschichte Thüringens, die im Jahr 531 endete. In der […]

Das Wartburg-Radio holt die Kultur ins Radio. Da aktuell Museen und sonstige Kultureinrichtungen geschlossen haben, versuchen wir, den Einrichtungen auf vielfältige Weise bei uns „On Air“ eine Stimme zu geben. Das Museum Schloss Wilhelmburg in Schmalkalden wurde 1585 und 1590 als Nebenresidenz der hessischen Landgrafen erbaute Schloss. Es gilt wegen seiner originalen Innenräume, der prächtigen […]

„Segen bringen, Segen sein. Kindern Halt geben – in der Ukraine und weltweit“ lautet das Motto der 63. Aktion Dreikönigssingen. Normalerweise sind in diesen Tagen Kinder sind der Stadt zum Dreikönigssingen unterwegs. Die Sternsinger. Aufgrund der aktuellen Situation ist das leider nicht möglich. Trotzdem möchten die Sternsinger auf das Schicksal von Mädchen und Jungen aufmerksam […]


Livestream

Wartburg-Radio 96,5

Current track
TITLE
ARTIST

Background