Kampf um Thüringen – Der Untergang

von am 20. Januar 2021

„Die Geschichte Thüringens zwischen zwei Buchdeckeln“ – das verspricht der Eisenacher Autor Matthias Klaß in seinem neuen Roman „Kampf um Thüringen – der Untergang“. Nicole Päsler hat mit dem Schriftsteller aus der Wartburgstadt über sein Buch gesprochen. Es dreht sich um eine der glorreichsten Epochen der Geschichte Thüringens, die im Jahr 531 endete. In der blutigen Schlacht an der Unstrut unterlag das Königreich der Thüringer, vorher eine der stärksten Mächte der nachrömischen Zeit, den Franken und verlor für immer seine Unabhängigkeit. Erschienen ist das Werk beim Thüringer Kommunalverlag. Zu hören ist das Gespräch am Mittwoch, den 20. Januar um 16 Uhr sowie am Samstag, den 23. Januar um 13 Uhr auf der Freuenz UKW 96,5 oder via Stream im Internet auf www.wartburgradio.com

Interview von Nicole Päsler mit Matthias Klaas
Autor Matthias Klaß aus Eisenach präsentiert seinen historischen Roman

Livestream

Wartburg-Radio 96,5

Current track
TITLE
ARTIST

Background