Kulturcafe: Ein Lied in allen Dingen – Ein Talk mit Autor Stefan Sprang

von am 18. April 2019

Sein Leben erscheint aus heutiger Sicht wie eine tragische Oper: Joseph Schmidt, Tenor und Jude gilt Ende der 1920er Jahre als Radiostar und Publikumsliebling und das weltweit. Mit der Machtübernahme der Nazis gerät sein Leben in Gefahr und endet schließlich tragisch. Autor und Journalist Stefan Sprang erzählt in seinem Roman „Ein Lied in allen Dingen – Joseph Schmidt“ über das Schicksal des Tenors. Er ist zu Gast im „Kulturcafe“ bei Franziska Klemm und berichtet über die Entstehungsgeschichte seines Werkes und gibt außerdem eine literarische Kostprobe – zu hören am Samstag, dem 20. März um 11 Uhr, sowie am Montag, dem 22. März um 10 Uhr und am Donnerstag, dem 25. März um 16 Uhr. Dazu gibt es musikalische Einblicke in das Leben des Joseph Schmidt. Der Beitrag kann auch in unserer Audiothek nachgehört werden.

Buchautor Stefan Sprang ist zu Gast im „Kulturcafe“ & spricht über sein aktuelles Buch (Foto: Sprang)

Livestream

Wartburg-Radio 96,5

Current track
TITLE
ARTIST

Background